27.03. 2018

Radiopodcast (MDR SACHSEN – Das Sachsenradio) Expertenrat: Wege zu erholsamem Schlaf Studiogast: Dr. Carolin Marx (Aufzeichnung vom Livegespräch 27.03.2018 | 10:00 Uhr)

Der Mensch verschläft etwa ein Drittel seines Lebens. Durchschnittlich, das haben wissenschaftliche Untersuchungen ergeben, sind das pro Nacht ungefähr sieben Stunden und 14 Minuten. Dabei wachen wir etwa 28 Mal auf, ohne es zu bemerken, da unser Gehirn Wachphasen unter drei Minuten angeblich nicht speichern kann. Schlaf ist gesund. Wir sollten genug davon bekommen, aber mehr und mehr Menschen können schwer ein- und noch schwerer durchschlafen. Sind Schlafstörungen inzwischen ein Volksleiden?

Kann man es lernen, wieder gut zu schlafen und wann darf man auch mal mit einer Tablette nachhelfen? Wir haben mit Dr. Carolin Marx aus dem Zentrum für gesunden Schlaf in Dresden gesprochen.

https://www.mdr.de/sachsenradio/programm/expertenrat100.html

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.