Vereinbaren Sie einen ersten Termin

Wir sind Ihr richtiger Ansprechpartner, wenn Sie unter Schlafstörungen oder einer erhöhten Tagesmüdigkeit leiden.

Eine ambulante Psychotherapie umfasst 3 Behandlungsphasen

Ursachenforschung

Zunächst findet ein ausführliches Anamnesegespräch statt, in dem detailliert die Entstehung und Manifestation Ihrer Schlafstörung analysiert wird. Dabei nehmen wir auch mögliche Begleiterkrankungen mit unter die Lupe. Es ist wichtig Ihre Krankheitsdynamik genau zu verstehen. Hierfür sind erfahrungsgemäß 1 bis 2 Therapiesitzungen sowie der Einsatz verschiedener Fragebögen und Schlafprotokolle nötig.

Die eigentliche Therapie

Aus diesen Informationen erstellen wir Ihren Therapieplan. Im Verlauf Ihrer Behandlung wird er bei Bedarf immer wieder angepasst, um Ihnen zügig eine Symptomlinderung zu verschaffen. Wir vermitteln Ihnen umfassende Kenntnisse im Umgang mit Ihrer Erkrankung. Die Frequenz der Therapiesitzungen während dieser Behandlungsphase richtet sich nach Ihrem individuellen Bedarf. Je nach Komplexität ihrer Schlafstörung umfasst die Therapie mehrere Monate mit je 1 bis 2 Sitzungen.

Abschluss und Nachsorge

Am Ende Ihrer Psychotherapie werden die Sitzungen nach und nach ausgeschlichen. Der erreichte Behandlungserfolg wird stabilisiert und die erlernten Techniken von Ihnen im Alltag praktiziert. In der Regel findet dann vierteljährlich eine Therapiesitzung statt, solange bis Sie sich sicher und genesen fühlen. Unsere Tür steht Ihnen auch nach Ende Ihrer Therapie immer offen.

Für körpertherapeutische Behandlungssequenzen und auch Einzelgespräche steht Ihnen unser Zentrum jederzeit offen. Neurotherapeutische Techniken, Ernährungsmedizin, Mikrobiom- und epigenetische Behandlungssequenzen sollten jedoch in eine ganzheitliche Psychotherapie eingebettet sein.

Unsere Therapietechniken

Erfahren Sie mehr über unsere Behandlungsmethoden und unsere Haltung zu Medikamenten.

Behandlungskosten

Wir sind eine Privatpraxis - das ist für Sie ein großer Vorteil. Unser Behandlungshonorar richtet sich nach der GOP.