Im Vorfeld jeder Therapie führen wir mit Ihnen ein Erstgespräch durch, in dem Sie die Gelegenheit haben Ihr Anliegen und Ihre Beschwerden zu schildern. Unsere erfahrenen TherapeutInnen besprechen mit Ihnen die Möglichkeiten einer Behandlung in unserer Praxis. Im Anschluss geben wir Ihnen gerne notwendige Unterlagen zur weiteren Diagnostik mit nach Hause. Das Erstgespräch ist für Sie kostenfrei.

Für körpertherapeutische Behandlungssequenzen und auch Einzelgespräche steht Ihnen unser Zentrum jederzeit offen. Neurotherapeutische Techniken, Ernährungsmedizin, Mikrobiom- und epigenetische Behandlungssequenzen sollten jedoch in eine ganzheitliche Psychotherapie eingebettet sein.

Eine ambulante Psychotherapie umfasst 3 Behandlungsphasen

Ursachenforschung

Zunächst findet ein ausführliches Anamnesegespräch statt, in dem detailliert die Entstehung und Manifestation Ihrer Schlafstörung analysiert wird. Dabei nehmen wir auch mögliche Begleiterkrankungen mit unter die Lupe. Es ist wichtig Ihre Krankheitsdynamik genau zu verstehen. Hierfür sind erfahrungsgemäß 1 bis 2 Therapiesitzungen sowie der Einsatz verschiedener Fragebögen und Schlafprotokolle nötig.

Die eigentliche Therapie

Aus den Informationen der Diagnostik erstellen wir Ihren Therapieplan. Im Verlauf Ihrer Behandlung wird er bei Bedarf immer wieder angepasst, um Ihnen zügig eine Symptomlinderung zu verschaffen. Wir vermitteln Ihnen umfassende Kenntnisse im Umgang mit Ihrer Erkrankung. Die Frequenz der Therapiesitzungen während dieser Behandlungsphase richtet sich nach Ihrem individuellen Bedarf. Je nach Komplexität ihrer Schlafstörung umfasst die Therapie mehrere Monate mit je 1 bis 2 Sitzungen.

Abschluss und Nachsorge

Am Ende Ihrer Psychotherapie werden die Sitzungen nach und nach ausgeschlichen. Der erreichte Behandlungserfolg wird stabilisiert und die erlernten Techniken von Ihnen im Alltag praktiziert. In der Regel findet dann vierteljährlich eine Therapiesitzung statt, solange bis Sie sich sicher und genesen fühlen. Unsere Tür steht Ihnen auch nach Ende Ihrer Therapie immer offen.

Schlafstörungen treten in unterschiedlichen Intensitäten auf (leicht, mittelschwer, schwer). Basierend auf unseren Erfahrungen haben wir verschiedene Therapiepläne entwickelt, um Ihre Schlafstörung strukturiert, gezielt und angemessen behandeln zu können:

Wann ist die Kompakttherapie I der richtige Ansatz?
  • Wenn die Diagnosekriterien der Insomnie teilweise erfüllt sind,
  • Der Leidensdruck von Betroffenen mäßig ist,
  • Volle Funktionalität im Alltag besteht,
  • Wenn keine weiteren Erkrankungen vorliegen.
SitzungenInhalteAbrechnungszifferKosten jeweils
1Ausführliche Diagnostik, inkl. Fragebogenpaket und Auswertung860123,34€
ca. 5 Kognitive Verhaltenstherapie für Insomnie (KVT-I), nach spezifischem Therapieplan (Marx, 2016)
  • Vermittlung von Grundlagenwissen zum Schlaf, Schlafhygiene
  • Erarbeitung einer optimalen Bettliegezeit mit Schlafprotokoll
  • Aufbau einer Tagesstruktur mit Aktivitätenprotokoll
  • Ernährungsanpassung mit Speiseplan und Rezepten
  • Vermittlung von Entspannungsübungen und Bewegungsprogram
  • Rückfallprophylaxe und Umgang mit Vulnerabilität für Schlafstörungen
870100,56€
Die Kompakttherapie I können wir auf Ihren Wunsch auch vollständig online durchführen.
Wann ist die Kompakttherapie II der richtige Ansatz?
  • Wenn die Diagnosekriterien der Insomnie vollständig erfüllt sind,
  • Der Leidensdruck von Betroffenen deutlich ist,
  • Wenn der Patient im Alltags Leistungseinbußen bemerkt.
  • Wenn keine oder nur leichte psychischen Erkrankungen vorliegen, wie bspw.
    • Depressive Episode
    • Soziale Ängste
    • Generalisierte Ängste
    • Nächtliches Aufschrecken
  • Ausgeschlossen sind PatientInnen, bei denen komplexere psychische Erkrankungen vorliegen.
SitzungenInhalteAbrechnungszifferKosten jeweils
1Ausführliche Diagnostik, inkl. Fragebogenpaket und Auswertung860123,34€
ca. 5Kognitive Verhaltenstherapie für Insomnie (KVT-I) nach individuellem Therapieplan
  • Vermittlung von Grundlagenwissen zum Schlaf, Schlafhygiene
  • Behandlung der begleitenden psychischen Erkrankung, Unterbrechung der Krankheitsdynamik
  • Erarbeitung einer optimalen Bettliegezeit mit Schlafprotokoll
  • Aufbau einer Tagesstruktur mit Aktivitätenprotokoll
  • Schlafmanagement-Plan für den Einsatz im Alltag
  • Durchgängige Verlaufsdiagnostik und Anpassung des Therapieplans
  • Ernährungsanpassung mit Speiseplan und Rezepten
  • Vermittlung von Entspannungsübungen und Bewegungsprogram
  • Rückfallprophylaxe und Umgang mit Vulnerabilität für Schlafstörungen
870100,56€
ca. 5Acceptance-Commitment-Therapy for Insomnia (ACT-I)
  • Erkennen dysfunktionaler Denk- und Verhaltensweisen bzgl. des Schlafes
  • Erleben von Sinnhaftigkeit und zielorientiertem Handeln
  • Bewussteres Alltagserleben
  • Gelassenheit
  • Unmittelbar Abrufbare Mini-Interventionen zur gezielten Anwendung im Alltag
870100,56€
integriertBurnout-Prophylaxe
  • Identifikation von Risikofaktoren für mögliches Burnout
  • gezielte Gegenintervention
Die Kompakttherapie II können wir auf Ihren Wunsch auch vollständig online durchführen.
Wann ist die Multimodaltherapie der richtige Ansatz?
  • Wenn die Diagnosekriterien der Insomnie erfüllt sind,
  • Der Leidensdruck enorm ist,
  • Wenn im Alltag deutliche Leistungseinbußen spürbar sind oder der/die Betroffene arbeitsunfähig ist.
  • Wenn weitere psychische Erkrankungen vorliegen oder der Verdacht besteht, wie bspw.
    • Depressionen
    • Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS, kPTBS)
    • Burnout
    • Soziale Ängste
    • Generalisierte Ängste
    • Zwangsstörungen
    • Nächtliches Aufschrecken
    SitzungenInhalteAbrechnungszifferKosten jeweils
    1Ausführliche Diagnostik, inkl. Fragebogenpaket und Auswertung860123,34€
    2Erweiterte Diagnostik, Einholung von Vorbefunden, Erfassung der Gesamtpsychopoathologie870100,56€
    ca. 5Kognitive Verhaltenstherapie für Insomnie (KVT-I) nach individuellem Therapieplan
    • Vermittlung von Grundlagenwissen zum Schlaf, Schlafhygiene
    • Behandlung der begleitenden psychischen Erkrankung, Unterbrechung der Krankheitsdynamik
    • Erarbeitung einer optimalen Bettliegezeit mit Schlafprotokoll
    • Aufbau einer Tagesstruktur mit Aktivitätenprotokoll
    • Schlafmanagement-Plan für den Einsatz im Alltag
    • Durchgängige Verlaufsdiagnostik und Anpassung des Therapieplans
    • Ernährungsanpassung mit Speiseplan und Rezepten
    • Vermittlung von Entspannungsübungen und Bewegungsprogram
    • Rückfallprophylaxe und Umgang mit Vulnerabilität für Schlafstörungen
    870100,56€
    ca. 5Acceptance-Commitment-Therapy for Insomnia (ACT-I)
    • Erkennen dysfunktionaler Denk- und Verhaltensweisen bzgl. des Schlafes
    • Erleben von Sinnhaftigkeit und zielorientiertem Handeln
    • Bewussteres Alltagserleben
    • Gelassenheit
    • Unmittelbar Abrufbare Mini-Interventionen zur gezielten Anwendung im Alltag
    870100,56€
    ggf.Burnout-Therapie
    • Erarbeitung eines Bio-Psycho-Sozialen Bedingungsmodells für das Burnout
    • gezielte Gegenintervention
    ca.10-20Multimodaltherapie nach individuellem Therapieplan
    • Körperpsychotherapie
    • Yoga-Psycho-Therapie
    • Ernährungsmedizin und Mikrobiomtherapie
    • Eye-Movement-Integration for Insomnia (EMI-I)
    • Neurotherapie
    • Epigenetik
    • Ganzheitliche Salutogenese
    870100,56€
    Die Multimodaltherapie können wir auf Ihren Wunsch auch überwiegend online durchführen. Die körpertherapeutischen Behandlungssequenzen müssen jedoch verständlicher Weise in unseren Praxisräumen stattfinden.

Als Privatpraxis sind wir sehr frei in der Auswahl unserer Behandlungsmethoden. Damit können wir Ihnen eine Behandlungsqualität bieten, die gesetzliche Krankenkassen nicht erstatten können.

Unsere Therapietechniken

Erfahren Sie mehr über unsere Behandlungsmethoden und unsere Haltung zu Medikamenten.

Behandlungskosten

Wir sind eine Privatpraxis - das ist für Sie ein großer Vorteil. Unser Behandlungshonorar richtet sich nach der GOP.